Kfz Schnellsuche



Die Geschichte der Autohaus Ruprecht GmbH

Krauchenwies

Die Erfolgsgeschichte unseres Hauses beginnt im Jahre 1984, als sich der Firmengründer Sigfried Ruprecht dazu entschließt, in den Gebrauchtwagenhandel in Verbindung mit einer kleinen Werkstatt einzusteigen. Schon bald wird das Sortiment durch die Neuwagen der japanischen Marke DAIHATSU erweitert.

Im Jahre 1991 kommt mit der italienischen Luxusmarke Lancia, einem reichhaltigen Programm vom Kleinwagen bis hin zur Limousine und der Anbau einer Ausstellungshalle hinzu. Das Sortiment wurde 1996 durch die Marken FIAT und FIAT Transporter erweitert.

Nachdem der Platz im Gebäude sehr begrenzt war, wurde im Jahre 2000 der heutige Fiat-Showroom in Verbindung mit einer multifunktionellen Ausstellungshalle, dem "Mobilum" in Betrieb genommen.

Als Erweiterung des sportlichen Segmentes wurde das Fahrzeugprogramm im Jahr 2006 durch die Marke ALFA-ROMEO erweitert. Das Geländewagen-Programm wurde anfangs durch den koreanischen Hersteller SSANGYONG abgedeckt, welche in der Jahresmitte 2011 durch die konzerneigene Marke JEEP ersetzt wurde.

 

Balingen

Am 1. Januar 2000 wurde das bisherige Autohaus Braun aus Rosenfeld ebenfalls vom Autohaus Ruprecht Krauchenwies übernommen und auch als eigenständiges Unternehmen weitergeführt.  Am 1. Januar 2010 nahm das Unternehmen unter dem Namen Automobile Ruprecht Balingen GmbH den Betrieb in der Kreisstadt Balingen auf. Zum 1. Oktober 2011 wurde der Betrieb ebenso als weiteren Standort in das Autohaus Ruprecht GmbH in Krauchenwies eingegliedert.

Geschichte des Standorts

2010
Autohaus Braun GmbH wird zu Automobile Ruprecht Balingen GmbH und zieht nach Balingen um.
Neueröffnung Ende März nach Fertigstellung von umfassenden Neu- und Umbau.

2006
Škoda Vertragshändler sowie autorisierter Servicepartern der Fiat Group für Fiat PKW und Fiat Professional.

2000
Fritz Braun geht in den wohlverdienten Ruhestand.
Gründung der Autohaus Braun GmbH
Gesellschafter: Sigfried Ruprecht und Andreas Schempp

1982
Bau einer weiteren Lagerhalle und Austellungshalle für Landmaschinen und Kleingeräten. Ebenso die Investition einer Autowaschanlage.

1969
Planung und Umzug von Leidringen nach Rosenfeld in die damals modernste und größte Autowerkstatt im Zollern-Alb-Kreis.

1961
Firmenumwandlung in die Fritz Braun KG mit Verkauf und Reparatur von FIAT-Fahrzeugen.

1954
Firmengründung von Fritz Braun mit der Reparatur von Landwirtschaftlichen Maschinen, Traktoren. Sitz der Firma in Rosenfeld-Leidringen.

 

Engen

Im Jahre 2000 wurde das Autohaus D'Agosto in Engen vom Autohaus Ruprecht übernommen aber unter eigenständigem Namen weitergeführt.  Die gut erreichbare Lage aus Richtung Stockach, Tuttlingen, Rottweil und auch Singen macht das Autohaus zu einem angenehmen Reiseziel, wenn's um italienische Automobile geht.

Der Betrieb wurde im Oktober 2011 in die Autohaus Ruprecht GmbH als Standort übernommen.


Wir sind schon seit über 30 Jahren für Sie da und möchten dies auch weiterhin bleiben.

30 Jahre Autohaus Ruprecht

Anschrift

Autohaus Ruprecht

Ein Unternehmen der
Ruprecht-Gruppe
Bittelschießerstraße 34-36
72505 Krauchenwies

Telefon: 0 75 76 - 979 -0
Telefax: 0 75 76 - 979 -510
E-Mail: info[at]aurup.de

24h Pannenservice

... erreichen Sie außerhalb der Öffnungszeiten unter der:

Telefon-Nr: 0 75 76 / 9 79 - 979


Unser Abschlepp- und Pannenservice steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

 

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de